Philipp Gärtner setzt als Digital Strategy Consultant Ihre Web-Projekte um und berät Sie bei Digitalisierungsprozessen, Projekten, Strategien und Designs.

The End of Bullshit Communication

Von der Digitalisierung angetrieben, leben wir in einem Zeitalter, in dem sich die Bedürfnisse des Konsumenten ständig verändern. Soziale Medien und neue Kommunikationskanäle zwingen Unternehmen, in einen Dialog mit ihren Kunden. Dies ist eine Chance, das Kundenverständnis zu verbessern und sich als Unternehmen stärker am Markt zu positionieren. Unternehmen, die weiterhin erfolgreich wirtschaften wollen, müssen daher diese Transformation verstehen und Kundenbedürfnisse antizipieren können. Das bedeutet, dass Firmen ihre Produkte und Services nachhaltig und flexibel gestalten, und im richtigen Moment kommunizieren müssen. Nur so schaffen Marken langfristig einen Mehrwert für den Kunden.

Diese Herausforderungen mit Ihnen gemeinsam zu lösen sehe ich als meine Aufgabe als Digital Strategy Consultant. Ich helfe Ihnen und Ihrem Unternehmen, kundenzentriert zu denken. Darauf aufbauend entwickle ich mit Ihnen kreative Konzepte, die sich langfristig positiv auf Ihre Reputation und den Vertrieb auswirken.

Tätigkeitsbereiche: 

  • Marktanalysen und Customer Insights
  • Marken- und Produktpositionierung
  • Kommunikations- und Vertriebsstrategien
  • Innovationsfindung
  • Digitale Transformation
  • UI/UX Design-Concepts (Umsetzung mit Sketch)
  • Protoyping
  • Workshops (auf Anfrage)

UI/UX ist mein Spezialgebiet

Ich bin seit mehr als zehn Jahren als Grafik- und Kommunikationsdesigner tätig. Im Laufe der Zeit hat sich der Begriff „Design“ verändert und stark in Teilgebiete unterteilt. Einer dieser Teilbereiche ist UI/UX Design.

Was ist UI/UX Design?

In meiner Karriere als Angestellter, Freelancer und Selbstständiger habe ich durch meinen starken Fokus auf Online-Projekte, vor allem im Raum Wien, langjährige Erfahrung im UI/UX Design aufgebaut. UI/UX Design wird häufig in einem Atemzug verwendet, allerdings haben die Begriffe UI (User Interface) und UX (User Experience) verschiedene Bedeutungen.

Auf der einen Seite beschäftigt sich User Interface Design sich vor allem mit der grafischen Darstellung der Webseite oder Apps (Applikationen). Auf der anderen Seite steht User Experience Design, das den Fokus auf die Handhabung der Oberfläche legt. Das bedeutet, wie leicht sich der User zurechtfindet – also Usability.

Bei meinen Jobs stellen mir Kunden immer öfter die Frage, mit welchen Programmen ich dabei arbeite. Für mich gibt es eine klare Antwort: Sketch. Warum erkläre ich Ihnen jetzt.

Was ist Sketch?

Sketch nennt sich selbst „The digital design toolkit“. Es ist ein Programm, das sich auf Screen- und Webdesign spezialisiert und durch nützliche Features, ein intuitives Interface und zahlreiche Plugins die Arbeit jedes UI/UX Designers erleichtert.

Warum ich Sketch für UI/UX Designs verwende

Im Web sind andere Dinge wichtig als im Print oder bei anderen Designs. Deshalb ermöglicht Sketch Designern nicht-destruktive Bearbeitung, pixelgenaue Präzision, Verktorbearbeitung, einen Code Export und viele weiter Features. Dinge, die bei anderen Tools auf Grund der Vielzahl an Möglichkeiten untergehen oder erst gar nicht gefunden werden, liegen bei Sketch im Fokus für optimiertes UI/UX Design.

Warum Photoshop Bullshit ist

Im österreichischen Raum, auch in Wien, arbeiten viele Screendesigner immer noch mit Photoshop. Warum also nicht dabei bleiben, wenn es doch jeder verwendet? Weil Photoshop nie als Programm für Screendesign gedacht war. Der Fokus von Photoshop lag schon immer auf der Bildbearbeitung und Verarbeitung von großen Fotodateien. Aus einem Mangel an Alternativen arbeiteten Designer trotzdem jahrelang damit. Aus meiner Sicht gibt es heute keinen Grund, UI/UX Designs in Photoshop zu erstellen. Die meisten Grafiker bleiben aus Bequemlichkeiten bei Photoshop.

Sie brauchen Unterstützung bei ihrem Projekt?

Gemeinsam rocken wir Ihr Web-Projekt und setzen neue Standards. Egal, ob Sie schon eine App, Website oder digitale Prozesse im Unternehmen eingebunden haben, oder erst damit starten. Von der Neugestaltung bis zur Optimierung zeige ich Ihnen neue digitale Wege, um Ihre Kunden zu erreichen. Schicken Sie mir gleich eine Anfrage über das Kontaktformular. Ich freue mich auf unser Kennenlernen.

Sie sind nicht in Wien tätig? Kein Problem. Durch die Zusammenarbeit mit internationalen Teams arbeite seit Jahren auch „remote“, also über Skype, Slack, Hangouts oder andere Tools mit meinen Kunden und Partnern zusammen. Sie wollen digitale Wege gehen? Starten wir doch gleich mit unserer digitalen Zusammenarbeit.

Aktuelle Kunden

1 2 3 UDM.png Green_shirts.png Femcare.png mybasecamp_logo.jpg green_shirts0.png droid firefly_club0.jpg vienna_paladins.jpg foresight firefly_club0.jpg vienna_paladins.jpg foresight